Ordination mieten

ORDINATION MIETEN

Viel Service für wenig Geld – Ihre Vorteile einer Ordination im Ordinationszentrum oder Praxisklinik.

Das Ordinationszentrum an der Wiener Privatklinik -
keine Investitionskosten und trotzdem eine eigene Praxis

Im Ordinationszentrum an der Wiener Privatklinik, Pelikangasse 15, 1090 Wien, werden Ärzten der unterschiedlichsten Fachrichtungen Ordinationsräume angeboten. Für den Arzt, vor allem wenn er nur ein oder 2 Tage in der Woche ordiniert, ist eine derartige Benutzungsvereinbarung eine kostengünstige Alternative zur Errichtung und Unterhaltung einer eigenen Ordination.

Viel Service für wenig Geld – die Vorteile des Ordinationszentrums

  • keine Investitionskosten
  • geringere Kostenbelastung, da der Aufwand unter mehreren Kollegen geteilt wird
  • flexible Nutzungsmöglichkeit
  • Untersuchungs- und Behandlungseinrichtungen der Wiener Privatklinik im Hintergrund (Labor, Röntgen, ...)
  • nur wenige Gehminuten vom AKH und den Universitätskliniken entfernt
  • Sekretariat von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr

Unter der Leitung von Angelika Bauer kümmern sich 8 Sekretariatskräfte um Ihre

  • Terminvereinbarungen,
  • Arztbriefe,
  • Leistungserfassung,
  • Abrechnungen und
  • sonstigen organisatorische Aufgaben (z.B. Veranlassung von Untersuchungen).

Außerdem steht folgende Infrastruktur im Ordinationszentrum zur Verfügung:

  • Telefon und Fax
  • EKG
  • Ultraschall*
  • Röntgenschaukästen
  • Blutdruckmessgeräte
  • Stethoskope
  • diverse chirurgische Instrumente
  • Nutzung der Warteräume
  • Standardbüroausstattung (Schreibtisch, Garderobe, abschließbarer Rollcontainer, Büroschrank)
  • Patientenliege
  • Verbandwagen mit Spritzenaufsatz

Gesondert verrechnet werden

  • Medikamente
  • medizinisches Verbrauchsmaterial
  • Telefongrundgebühren und -gesprächseinheiten

 

*  im Radiology Center an der Wiener Privatklinik