Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

! COVID-19 Präventionsmaßnahmen – Zutritt zur Wiener Privatklinik. Einzelheiten

Urologie Wien

Urologie? Was ist das eigentlich?

Die Urologie als medizinische Dienstleistung befasst sich mit Problemen und Erkrankungen des Harntraktes, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Zu den Harnwegen gehören die Nieren, aber auch Harnleiter, Blase und Harnröhre. Die Urologie beschäftigt sich zusätzlich mit den gebärfähigen Organen des Mannes: Penis, Hoden, Hodensack und andere, was die Bedeutung dieses Segments der Gesundheitsversorgung noch mehr verdeutlicht.

Jeder Mensch kann Probleme in diesen Bereichen haben, so dass es ein immanent wichtiger Teil der medizinischen Gesundheitsversorgung und des Systems ist. Die Urologie als medizinische Dienstleistung ist am besten als chirurgische Dienstleistung und Spezialgebiet bekannt.

Die Komplexität dieser medizinischen Abteilung macht es unvermeidlich, dass praktizierende Ärzte Kenntnisse in einer breiten Palette von Spezialgebieten wie Gynäkologie, Innere Medizin und anderen haben.

Was ist die Funktion eines Urologen?

Urologen sind Ärzte, die sich auf Erkrankungen des Harntrakts spezialisiert haben. Durch ihr Fachwissen sind sie in der Lage, Situationen zu behandeln, die die Nieren und die Blase sowie die damit verbundenen Muskeln betreffen.

Aber das Tätigkeitsfeld eines Urologen umfasst noch mehr: Es befasst sich mit Problemen und Krankheiten, die den Penis, die Hoden, den Hodensack und die Prostata betreffen.

Warum es wichtig ist, beim Auftreten von Symptomen einen Urologen aufzusuchen

Wenn beim Auftreten von Problemen keine frühzeitige Behandlung erfolgt, kann dies zu einer Reihe von verschiedenen ernsthaften Erkrankungen führen. Um nur einige der häufigsten zu nennen: Erkrankungen wie Nieren- oder Blasenschäden und Prostatakrebs.

Beim Besuch eines Urologen werden in der Regel verschiedene Verfahren zur Diagnose angewandt: Labortests, um Probleme wie die Anzahl der Blutzellen und mögliche Nierenfunktionsstörungen festzustellen. Auch medizinische Bildgebung von Nieren, Blase und anderen verwandten Organen ist sehr häufig, um das mögliche Problem zu diagnostizieren und die individuell beste Behandlungsoption zu finden.

Ohne den Gang zum Urologen und die daraus resultierende fehlende Möglichkeit einer frühzeitigen Diagnose können schwerwiegende oder sogar lebensbedrohliche Probleme im Zusammenhang mit den Harnwegen einfach nicht diagnostiziert und behandelt werden.

Urologie in Wien: Zentrum für Urologie bietet alle Behandlungsmöglichkeiten an

Von der chirurgischen Entfernung der gesamten Prostata bis hin zur immer häufigeren aktiven Überwachung – an der Wiener Privatklinik arbeitet eine repräsentative Anzahl erstklassiger Urologen, die nicht nur Prostatakrebs, sondern auch Prostatavergrößerung, Erektionsstörungen oder Testosteronmangel behandeln.

Die perfekte Mischung aus modernster Infrastruktur und exzellenten serviceorientierten Standards macht uns zur einzigen Privatklinik in Österreich, die das gesamte Behandlungsspektrum anbietet: Staging, Tumorboard, Vorbereitung, Therapie und Nachsorge.

Urologie in Wien an der Wiener Privatklinik: Lutetium-PSMA-gerichtete Therapie

Das Zentrum für Urologie bietet die Lutetium-PSMA-gezielte Therapie auf Basis eines radioaktiven Verfahrens (Bestrahlung von innen) an. Patienten mit Prostatakrebs haben eine zusätzliche Option, auch wenn sie alle „klassischen“ Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft haben.

Alle Männer ab 45 Jahren sollten sich mindestens einmal im Jahr einer regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung unterziehen, Risiko- und Prostatakrebspatienten müssen dies häufiger tun.

Egal wie fokussiert und technologisch gebunden unsere medizinischen Behandlungen heute sind: Im Mittelpunkt steht die Sorge um Sie als unseren Patienten!

Urologie Online-Sprechstunde im Online-Gesundheitszentrum

Die Wiener Privatklinik bietet die Möglichkeit der Urologie Online-Sprechstunde in unserem Online Health Care Center. Das heißt, Sie können bequem von zu Hause aus einen Termin bei einem der besten Urologen der Welt buchen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und finden Sie Ihren Urologen an der Wiener Privatklinik.

 

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail