Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

! COVID-19 Präventionsmaßnahmen – Zutritt zur Wiener Privatklinik. Einzelheiten

Wiener Privatklinik: Gelistet als eines der besten Krankenhäuser der Welt 2021

Im Jahr 2020 hat sich alles verändert! Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die Covid-19 mit sich brachte, ist, dass die Gesundheitssysteme in unserer Welt nicht auf alles vorbereitet sein können. Sondern dass unsere Zukunft davon abhängt, welches Niveau an Exzellenz in den Krankenhäusern hinsichtlich Service, Organisation, Anpassungsfähigkeit und Fachwissen erreicht und geboten wird.

Newsweek hat sich nach 2019 und 2020 zum dritten Mal mit Statista zusammengetan, um die Liste der besten Krankenhäuser der Welt 2021 zu veröffentlichen.

Das Ranking war zwar schon immer ungemein aussagekräftig und wichtig: Aufgrund der Geschehnisse im Jahr 2021 dürfte es aber einen besonderen Stellenwert und eine deutlich höhere Bedeutung haben.

Denn die Frage, welches Gesundheitssystem uns und unseren Lieben zur Verfügung steht, entscheidet nicht nur über unsere Zukunft, unsere Sicherheit, sondern auch über die Zukunft von allen und allem, was wir lieben.

Deshalb bedeutet dieses Ranking so viel: Zu wissen, welche Krankenhäuser durch konsequente Exzellenz, beste pflegerische Versorgung, vielfältige medizinische Kompetenzen und Leistungsangebote sowie beste und modernste Technik einen Platz im Ranking bekommen haben, ist unbezahlbar!

Es hilft, die richtigen Entscheidungen in Bezug auf die medizinische Versorgung zu treffen, was mehr denn je entscheidend ist. Das Ranking zeigt Menschen auf der ganzen Welt, wohin sie sich vertrauensvoll wenden können, wenn sie in ihrem Land medizinische Hilfe benötigen.

Die Wiener Privatklinik, als eine der größten Privatkliniken Österreichs, fühlt sich geehrt, in diesem Ranking gelistet zu sein und sich als eines der besten Krankenhäuser der Welt 2021 bezeichnen und etablieren zu dürfen.

Kriterien: Wie man als eines der besten Krankenhäuser der Welt 2021 ausgezeichnet wird

Die wichtigsten Fragen, die sich nach jeder Art von globalem Ranking stellen, vor allem in einem so bedeutenden Sektor wie dem der Medizin: Nach welchen Kriterien werden die Rankings erstellt? Ist das Ranking vertrauenswürdig und genau?

Wie wurde das Ranking durchgeführt?

Für jedes Krankenhaus in jedem Land wurde eine Punktzahl vergeben. Drei Komponenten bildeten diese Punktzahl und entschieden über das Endergebnis:

Die erste Komponente stellten Empfehlungen von medizinischen Experten dar. Dazu gehören Ärzte, Manager von Krankenhäusern und Fachleute aus der Gesundheitsbranche.

Eine Vielzahl von Parametern sorgte dafür, dass diese Komponente signifikant ist: So wurden Selbstempfehlungen ausgeschlossen, fast 100 000 Stimmen sorgten für eine ausreichende Stichprobengröße und es gab mehrere Befragungszeiträume.

Die zweite Variable waren medizinische KPIs, wie z. B. Daten zur Patientensicherheit, zur Qualität verschiedener spezifischer Behandlungen, Daten zur Personalausstattung (wie viele Ärzte oder Krankenschwestern pro Patient zur Verfügung stehen). Diese Daten waren für bestimmte Länder, zu denen Österreich zählte, in ausreichender Weise verfügbar und zugänglich. Das bedeutet, dass die hohe Punktzahl der Wiener Privatklinik in diesem Bereich sehr aussagekräftig ist.

Zu guter Letzt wurden vorhandene Patientenzufriedenheitsdaten bei der Reihung der Krankenhäuser für die Auszeichnung berücksichtigt.

Die Daten für die Umfragen, die für diese Metrik verwendet wurden, stammten typischerweise von Versicherungsgesellschaften, die Patienten nach ihrem Aufenthalt bewerteten.

Diese Umfragen und Analysen beinhalteten Variablen wie: Zufriedenheit mit dem Krankenhaus, Weiterempfehlung des Krankenhauses, Zufriedenheit mit der medizinischen Versorgung sowie Erfahrungen mit Service und Organisation.

Wichtig bei der Zusammensetzung der Rankings ist die Tatsache, dass sie nur für Krankenhäuser innerhalb desselben Landes vergleichbar sind.

Für die Auswertung der einzelnen Länder konnten unterschiedliche Quellen für z.B. Patientenerfahrungen und medizinische KPIs herangezogen werden, der Datenzugang und die Komplexität waren von Land zu Land unterschiedlich, so dass die Daten nicht international, geschweige denn interkontinental harmonisiert werden konnten.

Die Wiener Privatklinik: Unser Streben nach Exzellenz führt zu einer weltweiten Anerkennung als eines der besten Krankenhäuser der Welt

Was macht die Wiener Privatklinik zu einem der besten Krankenhäuser der Welt in 2021?

Wir glauben, dass der Grund für die Auszeichnung und die Ehre, die uns damit zuteil wird, in unserer Unternehmensphilosophie liegt, die nicht nur eine Mission oder ein Wert ist, den wir vertreten, sondern die alles steuert, was wir tun.

Wir haben unseren Fokus darauf gerichtet, unseren Patienten eine hervorragende Versorgung zu bieten und gleichzeitig unseren Belegärzten und Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen durch erstklassige medizinische Versorgung, kompetente Pflege und modernes Krankenhausmanagement zu bieten.

Die optimale Kombination aus hervorragenden Managementfähigkeiten, der Kompetenz unseres medizinischen und pflegerischen Personals und modernster Ausstattung macht uns zur ersten Wahl für medizinische Versorgung auf Weltklasseniveau in Österreich und Europa.

In unserem Krankenhaus gibt es eine einfache Regel: Unser Ziel ist es, in dem Moment, in dem der Patient unser Krankenhaus betritt, in jeder Hinsicht mit höchster Servicequalität für ihn da zu sein und ihn zu versorgen.

Wir fühlen uns geehrt und sind dankbar dafür, dass unsere Mission von Patienten und Fachleuten anerkannt und ausgezeichnet wird und dass medizinische KPIs unser Niveau an Qualität und Exzellenz wiederspiegeln!

 

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail