Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

! COVID-19 Präventionsmaßnahmen – Zutritt zur Wiener Privatklinik. Einzelheiten

divider image

Wiener Privatklinik JOBCORNER

Die Wiener Privatklinik zählt zu den modernsten und schönsten Kliniken Österreichs und bietet die Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven, interessanten Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt durch ein erstklassiges Zusammenspiel von medizinischer Versorgung, kompetenter Pflege und modernem Krankenhausmanagement eine ausgezeichnete Betreuung für Patienten und ein optimales Arbeitsumfeld für Belegärzte zu bieten.

Die erste Verpflichtung unseren Patienten gegenüber ist höchstes medizinische Know-How, welches wir dadurch garantieren, dass unsere Belegärzte – renommierteste Fachspezialisten in den verschiedensten medizinischen Bereichen – interdisziplinär zusammenarbeiten. Um unserem Anspruch, immer einen Schritt voraus zu sein, gerecht zu werden, investieren wir laufend in modernste Technologien und neuestes technisches Equipment.

Unser wichtigstes Kapital sind hochqualifizierte MitarbeiterInnen, die unseren Patienten zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Teil eines motivierten Teams werden möchten und Freude und Engagement für eine verantwortungsvolle Position mitbringen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns per E-Mail bewerben. Für Bewerbungen im Pflegebereich klicken Sie bitte hier, für Bewerbungen im Verwaltungsbereich klicken Sie bitte hier!

Wie soll die Bewerbung erfolgen?

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich elektronisch (postalische Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden) unter den jeweils angegebenen E-mail-Adressen.
  • In unseren Inseraten versuchen wir die offene Stelle hinsichtlich der notwendigen Qualifikation und Berufserfahrung möglichst genau zu beschreiben und geben dazu auch einen Gehaltsrahmen an; bitte prüfen Sie vor einer Bewerbung, ob diese Beschreibung mit Ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Vorstellungen im Einklang steht.

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

  • Ihre Bewerbung wird mit allen übermittelten Unterlagen nach 6 Monaten gelöscht. Sollten Sie wünschen, dass wir Ihre Daten länger in Evidenz halten bitten wir Sie dies in Ihrer Bewerbung explizit anzugeben.
  • Ihre Daten verbleiben ausschließlich in unserem Unternehmen und werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbungsgespräch

  • Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Ersatz der Vorstellungskosten (Kosten der Vorstellung durch einen Stellenbewerber, weder An- noch Rückreise) übernehmen.

Sekretariat und Assistenz der Pflege Direktion

Wenn…

  • besondere soziale Kompetenzen – situationselastisch und meinungsstabil
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Loyalität zu ihrem Dienstgeber

zu Ihren Eigenschaften gehören, dann haben SIE die besten Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position.

Wir sehen SIE als wichtige Nahtstelle der diversen Bereiche der Wiener Privatklinik und als Bindeglied zwischen Pflegedirektion, ärztlicher Direktion und Verwaltungsdirektion.

Flexibilität, Belastbarkeit, selbstsicheres und repräsentatives Auftreten sowie ein wertschätzender und empathischer Umgang mit Menschen sind unabdingbar und eine wichtige Voraussetzung in dieser Schlüsselposition.

Ihr definiertes Aufgabengebiet erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch.

Fachliche Voraussetzungen:

  • Berufserfahrung mindestens 10 Jahre im Office Management
  • Selbständiges und qualitätsbewusstes Arbeiten (über den Tellerrand hinaus)
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Perfekte EDV Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten Ihnen ein Mindestjahresbruttogehalt von 28.945,28  € für 40 Stunden. Basis ist der Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten.
Das Gehalt richtet sich auch nach den jeweiligen Qualifikationen und Erfahrungen. Weiters bieten wir in unserem Haus sehr attraktive soziale Leistungen.

Diese Arbeitsstelle ist ab 1.April 2021 zu besetzen und sie werden 6 Monate eingeschult.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive eines Lebenslaufs ausschließlich per Mail an Frau Jutta Hauerstorfer, bewerbung-pflege@wpk.at. Bewerbungsannahme bis 08.03.2021.

DGKP

Die Wiener Privatklinik sucht zur Verstärkung ihres motivierten Teams diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal

 

Unser Leitbild

  • Wir agieren im Rahmen der Patientensicherheit um präventiv Risiken zu minimieren und Chancen als Verbesserungspotential zu nutzen.
  • Wir sehen unsere Patienten und Belegärzte als Kunden.
  • Wir verstehen unsere Patienten als einmalige, individuelle Menschen.
  • Unsere pflegerischen Leistungen kombinieren Kompetenz mit Herz.
  • Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter wird durch transparente Informationen und konstruktive Kommunikation sichtbar.
  • Wir achten auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und fördern ihre Stärken.
  • Fachliche Qualität in der Pflege bedeutet für uns nach sichtbaren Richtlinien und Standards zu arbeiten und sich ständig weiter zu entwickeln.
  • Wir arbeiten nach gemeinsam definierten Zielvereinbarungen.

 

Anforderungsprofil:

  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Service- und Kundenorientierung
  • Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen ein Mindestjahresbruttogehalt exklusive Nachtdienste, Sonn- und Feiertagsdienste von 39.060,00 für 40 Stunden.

Basis ist der Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten. Das Gehalt richtet sich auch nach den jeweiligen Qualifikationen und Erfahrungen.

Weiters bieten wir in unserem Haus sehr attraktive soziale Leistungen.

 

Bitte senden Sie die Bewerbung inklusive einem Lebenslauf ausschließlich per Mail an Frau Jutta Hauerstorfer, bewerbung-pflege@wpk.at.

 

ÄRZTE ZUR ERWEITERUNG DES ÄRZTE-TEAMS (Vollzeit)

Die Wiener Privatklinik zählt zu den modernsten Kliniken Österreichs und wird in Form eines Belegkrankenhauses geführt.  Zur Verstärkung unseres Ärzteteams suchen wir Ärzte/Ärztinnen, die einerseits auf die Sicherheit eines stabilen Unternehmens Wert legen, an interessanten Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten interessiert sind, und eine Zusammenarbeit mit den bei uns tätigen SpitzenmedizinerInnen schätzen.

Hauptziele dieser Position sind:

  • die Sicherstellung der optimalen Patientenbehandlung und – Betreuung im Sinne des jeweiligen Belegarztes
  • selbständiges, situationsadäquates Handeln in Notfällen
  • menschliche Zuwendung und gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit PatientInnen und BelegärztInnen

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner/in (jus practicandi) oder eine Facharztausbildung für das Fach Innere Medizin bzw. Anästhesie- und Intensivmedizin und Notfallmedizin), eine notfallmedizinische Ausbildung (kann nachgeholt werden), fachlich kompetentes, sicheres und freundliches Auftreten sowie gute Organisationfähigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit (ein Nachtdienst pro Woche). Wichtig ist uns auch eine gute, kollegiale Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen in der Pflege.

Zur Unterstützung unseres Ärzteteams ist für unser Haus auch ein anästhesiologischer /intensivmedizinischer, internistischer, psychiatrischer und unfallchirurgischer Notfall-Konsiliar verfügbar, auf dessen Expertise im Bedarfsfall zurückgegriffen werden kann.

Das durchschnittlich zu erwartende Jahreseinkommen beträgt derzeit ca. € 87.769,30 brutto.

Dieses Jahreseinkommen setzt sich aus einem Fixgehalt von  € 74.269,30,- brutto (auf Basis von angenommenen 5 Vordienstjahren, einer 40 STD Woche / inkl. 4 Nachtdiensten) und einer freiwilligen und unpräjudiziellen, variablen Prämie von derzeit ca. € 13.500,- brutto (auf Basis einer von den Belegärzten derzeit freiwillig gewährten Beteiligung an deren Sonderklassegebühren ) zusammen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserer Klinik haben, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung direkt an das Sekretariat der ärztlichen Direktion, Frau Poszert zu richten.

(Kontakt: e-mail: poszert@wpk.at / Post:  Wiener Privatklinik, Pelikangasse 15, A-1090 Wien / www.wpk.at)

Pflegefachassistent / Pflegefachassistentin

Die Wiener Privatklinik sucht zur Verstärkung ihres motivierten Teams Pflegefachassistenten/Pflegefachassistentinnen

 

Unser Leitbild

  • Wir agieren im Rahmen der Patientensicherheit um präventiv Risiken zu minimieren und Chancen als Verbesserungspotential zu nutzen.
  • Wir sehen unsere Patienten und Belegärzte als Kunden.
  • Wir verstehen unsere Patienten als einmalige, individuelle Menschen.
  • Unsere pflegerischen Leistungen kombinieren Kompetenz mit Herz.
  • Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter wird durch transparente Informationen und konstruktive Kommunikation sichtbar.
  • Wir achten auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und fördern ihre Stärken.
  • Fachliche Qualität in der Pflege bedeutet für uns nach sichtbaren Richtlinien und Standards zu arbeiten und sich ständig weiter zu entwickeln.
  • Wir arbeiten nach gemeinsam definierten Zielvereinbarungen.

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/m PflegefachassistentIn
  • Service- und Kundenorientierung
  • Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen ein Mindestjahresbruttogehalt exklusive Nachtdienste, Sonn- und Feiertagsdienste von 30.040,08 für 40 Wochenstunden. Basis ist der Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten. Das Gehalt richtet sich auch nach den jeweiligen Qualifikationen.

Weiters bieten wir in unserem Haus sehr attraktive soziale Leistungen.

 

Bitte senden Sie die Bewerbung inklusive Lebenslauf ausschließlich per Mail an Frau Jutta Hauerstorfer, bewerbung-pflege@wpk.at.

Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein sucht SIE!

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege Person TZ/VZ

Ihr Profil

Sie sind eine teamorientierte Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegperson, welche sich für die beste Pflege in einem Seniorenzentrum interessiert und eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit anstrebt. Unsere BewohnerInnen stehen im Mittelpunkt und Sie begegnen Ihnen empathisch und respektvoll. Freude am Beruf und eine Prise Humor runden Ihr Profil ab. Der Ausweis für Gesundheitsberufe (oder Registriernummer) ist erforderlich.

Wir bieten

Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem lebhaften, kollegialen und motivierten Team. Ein familiäres Betriebsklima, selbständiges Arbeiten und  kostenloser Benützung einer Übernachtungsmöglichkeit, kostenloser Parkplatzbenützung und eine bequeme Unterkunft im Haus – Preis ab 190 Eur/Monat (für eine 35 bis 45 qm große Wohnung); inkl. Betriebskosten

Ein typisches Gehaltsbeispiel (auf Basis des Kollektivvertrags der PKA) mit 5 Vordienstjahren + 4 ND + 1 SZ für 40 Wochenstunden brutto beträgt € 2.796,26

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich elektronisch (postalische Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden) unter: liechtenstein@wpk.at

Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein sucht SIE!

Pflege-AssistentenInnen TZ/VZ

Ihr Profil

Sie sind eine teamorientierte PflegeassistenIn, welche sich für die beste Pflege in einem Seniorenzentrum interessiert und eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit anstrebt. Unsere BewohnerInnen stehen im Mittelpunkt und Sie begegnen Ihnen empathisch und respektvoll. Freude am Beruf und eine Prise Humor runden Ihr Profil ab. Der Ausweis für Gesundheitsberufe (oder Registriernummer) ist erforderlich.

Wir bieten

Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem lebhaften, kollegialen und motivierten Team. Ein familiäres Betriebsklima, selbständiges Arbeiten und kostenloser Benützung einer Übernachtungsmöglichkeit, kostenloser Parkplatzbenützung und eine bequeme Unterkunft im Haus-  Preis ab 190 Eur/Monat (für eine 35 bis 45 qm große Wohnung); inkl. Betriebskosten

Ein typisches Gehaltsbeispiel (auf Basis des Kollektivvertrags der PKA) mit 5 Vordienstjahren + 4 ND + 1 SZ für 40 Wochenstunden brutto beträgt € 2.283,44

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich elektronisch (postalische Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden) unter: liechtenstein@wpk.at

Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein sucht SIE!

Pflege-FachassistentenInnen  TZ/VZ

Ihr Profil

Sie sind eine teamorientierte PflegefachassistenIn, welche sich für die beste Pflege in einem Seniorenzentrum interessiert und eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit anstrebt. Unsere BewohnerInnen stehen im Mittelpunkt und Sie begegnen Ihnen empathisch und respektvoll. Freude am Beruf und eine Prise Humor runden Ihr Profil ab. Der Ausweis für Gesundheitsberufe (oder Registriernummer) ist erforderlich.

Wir bieten

Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem lebhaften, kollegialen und motivierten Team. Ein familiäres Betriebsklima, selbständiges Arbeiten, kostenloser Benützung einer Übernachtungsmöglichkeit, kostenloser Parkplatzbenützung und eine bbequeme Unterkunft im Haus – Preis ab 190 Eur/Monat (für eine 35 bis 45 qm große Wohnung); inkl. Betriebskosten

Ein typisches Gehaltsbeispiel (auf Basis des Kollektivvertrags der PKA)  mit 5 Vordienstjahren + 4 ND + 1 SZ für 40 Wochenstunden brutto beträgt € 2.413,88

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich elektronisch (postalische Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden) unter: liechtenstein@wpk.at

Geschichte

Die Geschichte der Wiener Privatklinik

Über uns

Seit ihrer Gründung hat es sich die Wiener Privatklinik (WPK) zum Ziel gesetzt, Patienten in einem gehobenen Ambiente beste medizinische Versorgung sowie eine
Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail