Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
divider image

Die Wiener Privatklinik sucht SIE!

Die Wiener Privatklinik zählt zu den modernsten und schönsten Kliniken Österreichs und bietet die Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven, interessanten Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt durch ein erstklassiges Zusammenspiel von medizinischer Versorgung, kompetenter Pflege und modernem Krankenhausmanagement eine ausgezeichnete Betreuung für Patienten und ein optimales Arbeitsumfeld für Belegärzte zu bieten.

Die erste Verpflichtung unseren Patienten gegenüber ist höchstes medizinische Know-How, welches wir dadurch garantieren, dass unsere Belegärzte – renommierteste Fachspezialisten in den verschiedensten medizinischen Bereichen – interdisziplinär zusammenarbeiten. Um unserem Anspruch, immer einen Schritt voraus zu sein, gerecht zu werden, investieren wir laufend in modernste Technologien und neuestes technisches Equipment.

Unser wichtigstes Kapital sind hochqualifizierte MitarbeiterInnen, die unseren Patienten zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden möchten und Freude und Engagement für eine verantwortungsvolle Position mitbringen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns per E-Mail bewerben. Für Bewerbungen im Pflegebereich klicken Sie bitte hier, für Bewerbungen im Verwaltungsbereich klicken Sie bitte hier!

Wie soll die Bewerbung erfolgen?

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich elektronisch (postalische Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden) unter den jeweils angegebenen E-mail-Adressen.
  • In unseren Inseraten versuchen wir die offene Stelle hinsichtlich der notwendigen Qualifikation und Berufserfahrung möglichst genau zu beschreiben und geben dazu auch einen Gehaltsrahmen an; bitte prüfen Sie vor einer Bewerbung ob diese Beschreibung mit Ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Vorstellungen im Einklang steht.

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

  • Ihre Bewerbung wird mit allen übermittelten Unterlagen nach 6 Monaten gelöscht. Sollten Sie wünschen, dass wir Ihre Daten länger in Evidenz halten bitten wir Sie dies in Ihrer Bewerbung explizit anzugeben.
  • Ihre Daten verbleiben ausschließlich in unserem Unternehmen und werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbungsgespräch

  • Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Ersatz der Vorstellungskosten (Kosten der Vorstellung durch einen Stellenbewerber, weder An- noch Rückreise) übernehmen.

Stationsleitung für interdisziplinäre Station/Schwerpunkt ONKOLOGIE

Wir suchen eine Stationsleitung für unsere interdisziplinäre Station/Schwerpunkt ONKOLOGIE.

Ihre neuen Mitarbeiter erwarten von Ihnen:

  • Den strategischen und operativen Einsatz des GuKGs
  • Führungskompetenz und Vorbildfunktion
  • Konflikt- und Selbstreflexionsfähigkeit
  • Hohes Organisationstalent und Managementfähigkeiten,
  • soziale Kompetenz
  • Lösungsorientiertes Vorgehen
  • Freude am Kundenkontakt (Patienten und Belegärzte)
  • Repräsentatives und sicheres Auftreten

Gemeinsam mit ihrem Team sind sie verantwortlich für:

  • die Mitgestaltung und Mitverantwortung für die Erreichung der bereichsspezifischen Ziele
  • die Koordination der Tagesabläufe im multiprofessionellen Team
  • die Unterstützung und Betreuung neuer und auszubildender MA
  • die Zufriedenheit unserer Kunden(Patienten und Belegärzte

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung basales und mittleres Management
    Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung auf einer Station mit onkologischem Schwerpunkt
  • Betriebswirtschaftliches Interesse und Handeln
  • Kultur der Wertschätzung vorleben

Wie bieten ihnen:

  • Integration in ein auf hohem Niveau arbeitendem Team
  • Möglichkeit der Weiterentwicklung/Karriereplanung
  • Leistungsbezogene, variable Entlohnung

Jahresbruttogehalt für 40 Wochenstunden € 44.835,28.- unter Berücksichtigung von 6 anrechenbaren Jahren, exkl. der möglichen Variablen.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Frau Jutta Hauerstorfer per Mail bewerbung-pflege@wpk.at.

DGKP OP KoordinatorIn Vollzeit

Wir suchen zur Unterstützung für unser OP Team und die Bereichsleitung
eine DGKP OP KoordinatorIn Vollzeit.

Anforderungen:

  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung Pflege im OP und Sterilgutversorgung
  • Einschlägige Managementausbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung
  • Konflikt- und Selbstreflexionsfähigkeit
  • Hohe Stressresistenz
  • Lösungsorientiertes Vorgehen
  • Betriebswirtschaftliches Interesse und Handeln
  • Freude am Kundenkontakt und wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Repräsentatives und sicheres Auftreten

Hauptaufgaben:

  • Mitgestaltung und Mitverantwortung für die Erreichung der bereichsspezifischen Ziele
  • Unterstützung der Bereichsleitung im operativen Bereich
  • Koordination der Tagesabläufe im multiprofessionellen Team
  • Unterstützung und Betreuung neuer und auszubildender Mitarbeiter
  • Kontrolltätigkeit

Wie bieten ihnen:

  • Integration in ein auf hohem Niveau arbeitendem Team
  • Möglichkeit der Weiterentwicklung/Karriereplanung
  • Leistungsbezogene, variable Entlohnung

Das Fixum Brutto-Jahresgehalt für 40 Wochenstunden beträgt € 42.232,68.- unter Berücksichtigung 10 Jahre anrechenbar, exkl. der möglichen Variablen.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Frau Jutta Hauerstorfer per Mail bewerbung-pflege@wpk.at.

OP AssistentIn Vollzeit

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum OP Assistenten

Wir suchen Sie als Ergänzung für unser Team und bieten Ihnen:

  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebensplanung bei der Arbeitseinsatzplanung
  • eine kollegiale, wertschätzende Atmosphäre auf allen Ebenen
  • die Möglichkeit Ihrer persönlichen/beruflichen Weiterentwicklung

und zusätzlich, als einzige Klinik in Wien

  • eine leistungsorientierte Entlohnung, die von Ihnen persönlich gesteuert werden kann.

Entlohnung für die Stelle als OP AssistentIn:
laut Kollektivvertrag brutto € 28.188,02,- Jahresgehalt für 40 Stunden exklusive der möglichen Variablen, Anrechnung einschlägiger Vordienstzeiten möglich.
Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an folgende Adresse: bewerbung-pflege@wpk.at z.H. Frau Hauerstorfer

Aufnahmekanzlei, Vollzeit (40 Stunden) und Teilzeit (20 Stunden)

Die Wiener Privatklinik sucht zur Verstärkung ihres Teams eine/n weitere/n MitarbeiterIn für die Aufnahmekanzlei, Vollzeit (40 Stunden) und Teilzeit (20 Stunden). Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung unserer Patienten bei der Aufnahme und Entlassung sowie die Koordination der Bettenbelegung und OP-Einteilung für unsere Belegärzte. Erfahrungen in ähnlichen Tätigkeitsbereichen, die Bereitschaft, eigenverantwortlich und kundenorientiert zu arbeiten und gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus. Das Einstiegsgehalt beläuft sich auf Basis einer 40-Stundenwoche auf Euro 1.930,81 brutto lt. KV ohne Vordienstjahre. Wir bieten Ihnen die Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven, den Hintergrund eines wachstumsorientierten Unternehmens im Gesundheitswesen und attraktive Sozialleistungen.

Wenn Sie unser Team gerne unterstützen möchten freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung einschließlich eines Lebenslaufes und Photos an die Wiener Privatklinik, z.Hd. Frau Alexandra Poszert, Pelikangasse 15, 1090 Wien, E-Mail bewerbung-office@wpk.at.

Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistenz

Die Wiener Privatklinik sucht zur Verstärkung ihres Teams zum ehestmöglichen Eintritt eine Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistenz (PKA) (30 Stunden). Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Ausbildung in einem pharmazeutisch-kaufmännischen Beruf, Kenntnisse der medizinischen Terminologie sowie sehr gute EDV- und Deutschkenntnisse. Die Tätigkeiten umfassen u.a. die Administration der Pharmadokumentation, Unterstützung bzw. Übernahme der Abteilung bei administrativen Tätigkeiten im Rahmen des Tagesablaufes, Kooperation mit der Verwaltung sowie Erledigung diverser DienstwegeInformationsweitergabe (mündlich und schriftlich). Das Einstiegsgehalt beläuft sich auf Basis einer 40-Stundenwoche auf Euro 1.679,13 brutto laut Kollektivvertrag. Wir bieten Ihnen die Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven, den Hintergrund eines wachstumsorientierten Unternehmens im Gesundheitswesen und attraktive Sozialleistungen.

Wenn Sie unser Team gerne unterstützen möchten freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung einschließlich eines Lebenslaufes und Photos an die Wiener Privatklinik, E-Mail: bewerbung-office@wpk.at.

Hausbote/Portier (m/w), Vollzeit (40 Stunden) und Teilzeit (20 Stunden)

Die Wiener Privatklinik sucht zur Verstärkung ihres Teams zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Hausboten/Portier (m/w), Vollzeit (40 Stunden) und Teilzeit (20 Stunden) für diverse Hol- und Bringdienste, die PatientInnenbegleitung, kleine Reparatur- und Entsorgungstätigkeiten sowie die Vertretung der Portiere im Urlaubs- und Krankheitsfall. Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein gepflegtes Erscheinungsbild und beste Umgangsformen sowie handwerkliches Geschick. Kommunikationsfähige Grundkenntnisse in englisch sind  Voraussetzung, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Das Einstiegsgehalt beläuft sich auf Basis einer 40-Stundenwoche auf Euro 1.579,42 brutto lt. KV ohne Vordienstjahre plus variable Zulagen. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ausgezeichneten Betriebsklima sowie attraktive Sozialleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung einschließlich eines Lebenslaufes und Photos an: Wiener Privatklinik, z.Hd. Frau Alexandra Poszert, Pelikangasse 15, 1090 Wien, E-Mail bewerbung-office@wpk.at.

DGKS / DGKP "A-Team"

Das Assistenzteams (A-Team) übernimmt delegierbare ärztliche Tätigkeiten.

Zur Unterstützung des A-Teams suchen eine/n DGKS/DGKP im 40 Stunden Schichtdienst.

Anforderungsprofil:
• Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
• Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
• Flexibilität und Motivation im Team zu arbeiten
• Interesse in einer ISO-zertifizierten Pflege professionell arbeiten zu wollen

Tätigkeiten laut § 15 GuKG

Das Fixum Brutto-Jahresgehalt für 40 Wochenstunden beträgt € 34.116,60.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Frau Jutta Hauerstorfer per Mail bewerbung-pflege@wpk.at.

DGKP

Zur Unterstützung unserer interdisziplinären Stationen suchen wir DGKP.

Anforderungsprofil:

  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Service und Kundenorientierung

Das Fixum Brutto-Jahresgehalt für 40 Wochenstunden beträgt € 34.116,60.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per Mail an Frau Jutta Hauerstorfer  bewerbung-pflege@wpk.at.

MitarbeiterIn für das Ordinationszentrum an der Wiener Privatklinik

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
eine/n MitarbeiterIn für das Ordinationszentrum an der Wiener Privatklinik für eine 40 Stunden-Woche, Öffnungszeiten Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr

Ihr Aufgabenbereich:

  • Terminvergabe und Auskunft am Telefon
  • Schreiben von medizinischen Befunden (OP-Berichte, Abschlussberichte)
  • Betreuung der Ordinationen

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Praxis und Berufserfahrung in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie in Befundschreibung sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen:

  • Selbständiges Arbeiten, hohe Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Absolute Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen stabilen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit langfristigen Perspektiven
  • einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich
  • attraktive Sozialleistungen.

Das Einstiegsgehalt beläuft sich auf Euro 1.700,– brutto laut Kollektivvertrag.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung einschließlich eines Lebenslaufes und Photos an Frau Poszert, Pelikangasse 15, 1090 Wien, E-Mail bewerbung-office@wpk.at.

DGKP - OP

Wir suchen Sie als Ergänzung für unser Team und bieten Ihnen:

  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebensplanung bei der Arbeitseinsatzplanung
  • eine kollegiale, wertschätzende Atmosphäre auf allen Ebenen
  • die Möglichkeit Ihrer persönlichen/beruflichen Weiterentwicklung

und zusätzlich, als einzige Klinik in Wien

  • eine leistungsorientierte Entlohnung, die von Ihnen persönlich gesteuert werden kann.

Entlohnung für die Stelle als DGKS/DGKP im OP:
laut Kollektivvertrag brutto € 35.960,68 Jahresgehalt für 40 Stunden exklusive der möglichen Variablen, Anrechnung einschlägiger Vordienstzeiten möglich.

Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an folgende Adresse: bewerbung-pflege@wpk.at z.H. Frau Hauerstorfer

Geschichte

Die Geschichte der Wiener Privatklinik

Über uns

  Seit ihrer Gründung hat es sich die Wiener Privatklinik (WPK) zum Ziel gesetzt, Patienten in einem gehobenen Ambiente beste medizinische Versorgung
Teilen
Facebook Twitter Google Plus E-Mail