divider image

Aufenthalt & Entlassung

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über Ihren Aufenthalt und Entlassung.

Informationen über Ihren Aufenthalt

Bademantel, Hausschuhe, Fön

Wir stellen Ihnen gerne kostenlos einen Bademantel und Hausschuhe zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an das Pflegeteam. In jedem Zimmer stehen ein Fön und ein Vergrößerungsspiegel im Bad zu Ihrer Verfügung.

Belegärzte

Die Wiener Privatklinik ist ein privates Belegspital, d.h. unsere Patienten haben die Möglichkeit, den Arzt / die Ärztin ihres Vertrauens in die Klinik mitzubringen. Alle Ärzte arbeiten auf eigene Rechnung. Die Wiener Privatklinik pflegt seit vielen Jahren enge Kontakte mit Wiens Universitätskliniken. Eine Vielzahl der renommiertesten Professoren, Ordinarien, Primar- und Oberärzten betreuen hier tagtäglich unsere Patienten.

Besuchszeiten

In der Wiener Privatklinik gibt es keine vorgeschriebenen Besuchszeiten. Wir bitten Sie jedoch, Ihre Besuche, aus Rücksicht auf die anderen Patienten, in der Zeit von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu empfangen.

Blumen

Blumen bringen Freude an Ihr Krankenbett. Beachten Sie jedoch, dass gewisse Blumenarten für Krankenzimmer nicht geeignet sind. Topfpflanzen bergen eine Infektionsgefahr und dürfen daher nicht mitgebracht werden. Auf den Stationen stehen Blumenvasen zur Verfügung.

Botendienst

Unser Botendienst erledigt für Sie gerne Besorgungen in der Klinik. Bitte kontaktieren Sie unsere Vermittlung unter der internen DW 9 oder unter +43 1 40180-0

Bücher - Bestseller

Um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie in unserem Cafeteria-Shop Bücher und aktuelle Bestseller käuflich erwerben.

Cafeteria

Unsere stilvolle Cafeteria befindet sich im Obergeschoss des Südflügels. In unserem Cafeteria-Shop können Sie nicht nur Ihren salzigen oder süßen Gusto mit kleinen Snacks und Mehlspeisen stillen, sondern auch Ihren Lesehunger. Wählen Sie aus einem ausgewählten Sortiment von Bestsellern Ihre Lieblingslektüre.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertage von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Gerne können Sie auch telefonisch Bestellungen von Ihrem Zimmer aus durchführen.

Diätberatung

Unsere Diätologin steht Ihnen während Ihres Aufenthaltes für die Ernährungstherapie (Speisenauswahl) sowie Diät- und Ernährungsberatungen gerne zur Verfügung – Tel. +43 1 40 180 – 8414

Wir ersuchen Sie, sich rechtzeitig nach Ihrer Aufnahme für ein Beratungsgespräch anzumelden, um Wartezeiten zu vermeiden. Für eine Diätberatung ist das Einverständnis und eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt Voraussetzung. Eine Beratung zu Fragen der gesunden Ernährung ist ohne ärztliche Zuweisung möglich. Aus der Beratung selbst entstehen keine zusätzlichen Kosten.

  • Ernährung bei Übergewicht
  • Ernährung bei Fettstoffwechselerkrankungen (erhöhtes Cholesterin, erhöhte Triglyceride) sowie Stoffwechselerkrankungen wie Diabetesmellitus und erhöhte Harnsäure
  • Aufbaukost nach Operationen
  • richtige Ernährung nach Operationen im Verdauungstrakt (Magen, Darm, Galle, Bauchspeicheldrüse)
  • Ernährung bei onkologischen Erkrankungen
  • Ernährung bei Allergien, Histaminintoleranzen
  • individuelle Speiseplangestaltung

Essen

Täglich bietet Ihnen unser Küchenchef die Möglichkeit zwischen bodenständiger Hausmannskost, Vollkost, einem vegetarischen Menü und der leichten Vollkost wählen. Außerdem hat unsere „à la carte Küche“ für Sie von 8:00 bis 11:00 Uhr und von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Sie können sich in dieser Zeit auch kalte Speisen für den Abend vorbereiten lassen! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der im Zimmer aufliegenden Speisekarte.

Friseur, Maniküre, Pediküre

Für einen Friseurbesuch bzw. eine Maniküre oder Pediküre melden Sie sich zu einem Termin bei unserem Pflegeteam an.

Garten

Unser Garten / Park bzw. unsere Terrasse wird als grüne Ruhe Oase inmitten der Stadt von unseren Patienten gerne besucht. Der Zugang befindet sich über die Cafeteria im OG des SÜD-Flügels. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Cafeteria servieren Ihnen dort auch gerne Speisen und Getränke.

Hausärzte

Unsere bestens ausgebildeten Hausärztinnen und Hausärzte sind an der Wiener Privatklinik beschäftigt und stehen daher für unsere Patienten jederzeit zur Verfügung. Sie sind die erste Anlaufstelle für die medizinische Versorgung unserer Patienten und unterstützen gemeinsam mit dem Pflegepersonal die Therapie der hauptbehandelnden Belegärzte. Auch in Notfällen sind die Hausärzte der Wiener Privatklinik die erste Anlaufstelle. Durch die Ausbildung zum Notfallmediziner, über die jeder unserer Hausärzte verfügt, wird unseren Patienten kompetente medizinische Hilfeleistung gewährleistet.

Haustechniker

Bei technischen Problemen helfen Ihnen gerne unsere Haustechniker unter der DW 7753

Hygienetasche

Die Hygienetasche ist ein weiteres Service der Wiener Privatklinik, die wir unseren stationären PatientInnen gerne kostenfrei zur Verfügung stellen. Sie beinhaltet alle wichtigen Hygieneartikel für Ihren Aufenthalt.

Konsiliarärzte

Sollten Sie im Rahmen Ihres Aufenthaltes eine Ärztin / einen Arzt eines anderen Fachgebietes benötigen, so konsultiert Ihr Belegarzt einen sogenannten Konsiliararzt. Die Kontaktaufnahme erfolgt über das Pflegepersonal. Alle Ärzte arbeiten auf eigene Rechnung.

Internet, E-Mail, Fax im Patientenzimmer

Damit Sie während Ihres Aufenthaltes geschäftlich tätig sein oder mit Ihren Freunden und Verwandten in Kontakt bleiben können, steht Ihnen im gesamten Gebäude kostenloses Internet sowie ein Telefonanschluss zur Verfügung. Um eine Freileitung für Ihren Anschluss zu bekommen, ist die Anmeldung einer Chipkarte für das Zimmertelefon notwendig (siehe Telefon). Selbstverständlich können Sie auch Faxe über das Stationsfax empfangen oder senden, diesbezüglich nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pflegeteam auf. W-LAN ist im gesamten WPK Gelände vorhanden – den Code erfragen Sie bitte bei Ihrer Servicekraft. In der Cafeteria im OG des Südflügels befindet sich ein kostenloser allgemein zugänglicher Internet-Terminal.

Krücken

Für die Benützung im Haus werden Krücken für einen Aufpreis zur Verfügung gestellt. Für eine weitere Benützung nach der Entlassung aus der Wiener Privatklinik ist es notwendig, ein Leihformular in der Abteilung auszufüllen. Falls Sie das Haus ohne Krücken verlassen wollen, bitten wir Sie, die Krücken gemeinsam mit dem Leihformular in der Abteilung für Physikalische Medizin und Rehabilitation wieder abzugeben.

Mahlzeiten

Auf einfache und bequeme Weise können Sie Ihre Speisenauswahl am Tagesspeiseplan ankreuzen. Dieser gilt jeweils für den darauffolgenden Tag. Der Tagesspeiseplan liegt täglich neu in ihrem Zimmer auf, der ausgefüllte Speiseplan wird vom Pflegeteam entgegengenommen.

Frühstück: ab 8:00 Uhr

Mittagessen: ab 12:00 Uhr

Abendessen: ab 17:45 Uhr

Vormittags und nachmittags bieten wir Ihnen eine Jause mit frischem Obst, Joghurt oder Kuchen an. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, kontaktieren Sie bitte die Servicekräfte auf den Stationen – Tel. +43 1 40 180 – 7737

Selbstverständlich bieten wir unseren Patienten jederzeit auch Zimmerservice an. Als PatientIn der Wiener Privatklinik haben Sie stets die Möglichkeit, sich an unserem reichhaltigen Teebuffet zu bedienen. Sie finden das Teebuffet auf jeder Bettenstation im Nordflügel am Gang bei der Sitzgruppe. Wir führen eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Getränken. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der im Zimmer aufliegenden Speisekarte.

Mobiltelefon

Bitte beachten Sie die Mobiltelefon-Einschränkung in den kritischen Krankenhausbereichen! Hochfrequente elektromagnetische Strahlung kann eine Reihe von Geräten – von Herzüberwachungsmonitoren bis zu elektrischen Infusionspumpen – im Spital stören und es kann dadurch zu gefährlichen Situationen kommen. Bitte beachten Sie daher die Mobiltelefon-Einschränkung im ersten Stock Nord (Operationsbereich).

Wir danken für Ihr Verständnis!

Patientenrestaurant

Gerne servieren wir Ihnen Ihre Mahlzeiten auch ins Patientenrestaurant, welches sich im 3. und 4. Stock in der Glasloggia zwischen Süd- und Nordflügel befindet. Kontaktieren Sie bitte unsere Servicekräfte auf der Station.

Physiotherapie

Das Team der Abteilung für Physikalische Medizin und Rehabilitation der Wiener Privatklinik besteht aus Fachärzt/Innen für Physikalische Medizin, diplomierten Physiotherapeut/Innen und Heilmasseur/ Innen. Die Zuweisung zur physikalischen Behandlung erfolgt durch Ihren Belegarzt. Der Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation erstellt nach Begutachtung Ihren persönlichen Therapieplan, der durch regelmäßige Kontrolle bei Bedarf neu angepasst wird. Zur Terminvereinbarung setzt sich Ihr Therapeut mit Ihnen in Verbindung. Sie erreichen die Behandlungsräume der Abteilung für Physikalische Medizin und Rehabilitation im 2. Stock im Südflügel über den Personenlift oder über das Stiegenhaus. Vom Lift aus gehen Sie nach rechts und folgen den Wegweisern. Die Therapien finden von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr statt. Samstag und Sonntag vormittags werden primär frisch operierte Patient/Innen betreut.

Portier

Unsere Portierloge ist 24 Stunden für Sie besetzt (DW 9)

Post

Bitte geben Sie auf Briefen immer Ihre Zimmernummer an. Für Botengänge zum Postamt steht Ihnen gerne unser Botendienst zur Verfügung (DW 9)

Psychologische Betreuung

In schwierigen Lebenslagen ist es oft wichtig, psychologische Hilfestellung in Anspruch zu nehmen. Wünschen Sie psychosoziale oder psychologische Betreuung über einen Konsiliararzt, so hilft Ihnen Ihr Stationsteam gerne weiter.

Rauchen

Wir bitten Sie, in der Klinik nur in den für Raucher gekennzeichneten Bereichen zu rauchen! Die Raucherzone befindet sich im Nordflügel im 3. Stock im Erkerbereich (neben dem hinteren Stiegenhaus).

Seelsorge

Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Patienten auch ganz persönlich zu begegnen. Gerade in außergewöhnlichen Situationen, wie einem Krankanhausaufenthalt, ist es gut, auf der geistig-seelischen Ebene Stütze zu finden. Falls Sie seelische Begleitung wünschen, kontaktieren Sie unser Pflegepersonal oder wenden Sie sich an den Portier (DW 9)

Tagesklinik

Weiters steht Ihnen unser Haus jederzeit für Beratungsgespräche mit renommierten, hochqualifizierten Ärzten offen. Insbesondere dann, wenn Sie vor einer Operation oder Therapie eine kompetente Zweitmeinung einholen wollen. Falls Sie zu unseren Check-Up bzw. tagesklinischen und ambulanten Behandlungen Fragen haben, steht Ihnen das Team der Wiener Privatklinik gerne zur Verfügung. Die Tagesklinik finden Sie im Erdgeschoss des Südflügels.

Telefon

Jedes Zimmer bzw. Bett ist mit einem Telefonanschluss ausgestattet. Nähere Informationen zum Depot für die Chipkarte und unsere aktuellen Telefongebühren erhalten Sie vom Portier. Interne Gespräche sind gebührenfrei und benötigen auch keine Chipkarte. Für externe Gespräche wählen Sie bitte die Null vor. Die Abrechnung Ihrer Telefongebühren erhalten Sie nach Ihrer Entlassung per Post. Ihre Telefonnummer setzt sich aus Ihrer Zimmernummer und Bettnummer zusammen. Wenn z.B. Ihre Zimmernummer 408 und Ihre Bettnummer 2 ist, dann lautet Ihre persönliche Telefonnummer 408 2. Von extern sind Sie dann unter der Telefonnummer: +43 1 40 180 –  408 2 erreichbar. Ihre persönliche Bettnummer können Sie auf der Bettenversorgungsschiene (am Fußende des Bettes) ablesen.

TV

Jedes Zimmer ist mit einem TV Gerät ausgestattet. Deutsche, sowie mehrsprachige Sender bieten jedem Gast die Möglichkeit sich bei einer Show, einer Dokumentation, etc. zu entspannen. Bei Bedarf können auch noch zusätzliche Sender installiert werden – fragen Sie bitte unser Technik Team (DW 7753)

Wäschewechsel

Ein täglicher Wechsel der Handtücher ist selbstverständlich, bitte beachten Sie auch den Hinweis im Badezimmer. Die Bettwäsche wird aus Gründen der Umweltschonung nicht täglich gewechselt. Sollten Sie einen täglichen Wäschewechsel wünschen, bitten wir Sie, dies den Servicekräften bekannt zu geben.

Zeitungen

Die WPK bietet Ihnen täglich eine Anzahl von Standard-Zeitungen. Unser Botendienst besucht Sie am Vormittag zusätzlich mit diversen Zeitungen in Ihrem Zimmer, die erworben werden können.

Zimmer

Je nach Versicherungsvertrag oder auf Wunsch gegen Aufzahlung wird Ihnen eines unserer Ein- oder Zweibettzimmer zugewiesen. Nachdem Sie es sich bequem gemacht haben, wird eine Servicekraft die klinische Anamnese machen. Für Ihren persönlichen Komfort verfügt jedes Zimmer über:

  • Safe
  • TV
  • Badezimmer
  • Klimaanlage
  • Telefonanlage

Zimmerservice

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pflegeteams sind nicht nur für die betreuende Pflege in der Klinik zuständig, sie bereiten Sie und Ihre Angehörigen auch auf die Entlassung aus der Klinik vor, leisten Hilfestellung bei der Weiterbetreuung und führen Gesundheitsberatungen durch.

Bitte wenden Sie sich an unser Pflegepersonal, wenn Sie

  • eine Beratung wünschen
  • Fragen zu gesundheitsfördernden Maßnahmen haben
  • Informationen über Betreuungsmöglichkeiten außerhalb der Klinik benötigen
  • Maßnahmen zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens besprechen wollen
  • Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens suchen

Hygiene

Der Erfolg und die Qualität einer Behandlung hängen sehr von der Hygiene und deren standardisierter Umsetzung im Krankenhausbereich ab. Daher hat Hygiene einen ganz besonders großen Stellenwert in der Wiener Privatklinik. Laufende Kontrollen sowie strengste Kriterien garantieren einen höchstmöglichen Hygienestandard in unserer Klinik.

Informationen Über Ihre Entlassung und nach dem Aufenthalt

Arztbrief

Nach Ihrer Entlassung senden wir Ihnen den Abschluss- bzw. Operationsbericht an ihre Wohnadresse. Eventuell wird Ihnen dieser auch von Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt im Zuge einer Nachuntersuchung direkt überreicht.

Aufenthalts- bzw. Entlassungsbestätigung

Sie erhalten Ihre Aufenthaltsbestätigung, auf Wunsch mit oder ohne Diagnose, bei Ihrer Abmeldung bei der Stationssekretärin bzw. im Aufnahmebüro. Auf Wunsch können Sie alle Befunde auch elektronisch erhalten.

Fragen

Sollten Sie Fragen haben, sind wir 24 Stunden unter 01 40 180 – 0 erreichbar.

Krankengeschichte und Befunde

Sie können nach Ihrem Aufenthalt eine Kopie Ihrer Krankengeschichte, sowie der in der Wiener Privatklinik erhobenen Befunde anfordern. Kontaktieren Sie bitte die Krankengeschichtenverwaltung.

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder Tel. +43 1 40 180 – 7056

Medikamente

Falls Sie Medikamente benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Pflegeteam, dieses wird ihnen bei der Organisation Ihrer Medikamente behilflich sein. Alternativ fragen Sie unser geschultes Pflegepersonal, wo sie die nächste Apotheke finden können.

Notfallkarte

Jede/r PatientIn erhält nach dem Aufenthalt in der Wiener Privatklinik eine Notfallkarte. Diese gewährleistet, dass Sie als Besitzer der Karte rund um die Uhr in der Wiener Privatklinik bestens medizinisch versorgt werden. Auf der Karte ist auch der Name des behandelnden Arztes erfasst, der im Notfall von der Klinik sofort verständigt werden kann.

Patientenfragebögen

Um allen Wünschen und Bedürfnissen unserer Patienten gerecht zu werden ersuchen wir Sie, gegen Ende Ihres Aufenthaltes einen Patientenfragebogen auszufüllen. Die anonymen Fragebögen werden regelmäßig evaluiert, um unsere Dienstleistungen in Ihrem Sinne zu verbessern. Bitte geben Sie den Fragebogen ausgefüllt bei Ihrer Servicekraft ab.

Patientenverrechnung

Bei Fragen bezüglich der Verrechnung Ihres Aufenthaltes mit Ihnen oder Ihrer Versicherung kontaktieren Sie bitte die Patientenbuchhaltung in der Verwaltungsdirektion.

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. oder Tel. +43 1 40 180 – 7047

Transport

Für den hausinternen Patiententransport steht Ihnen unser Patientenbegleitservice gerne zur Verfügung. Für Ihren Transport zur Klinik bzw. nach Hause organisieren wir Ihnen gerne ein Taxi bzw. einen Krankentransport der Sanitätseinrichtung Ihrer Wahl (Rotes Kreuz, Samariterbund, etc.). Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch rechtzeitig mit.

Notfallkarte

WPK Notfallskarte - Ihre persönliche 24h-Versorgung für ambulante Hilfe in der Wiener Privatklinik.

Infos für Besucher

Hier finden Sie nähere Informationen zu Besuchszeiten.