Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
divider image

Veranstaltungen

23.11.2019 - LXIII. SYMPOSIUM - BECKENBODENCHIRURGIE UND INKONTINENZTHERAPIE VON STUHL UND HARN

BECKENBODENCHIRURGIE UND INKONTINENZTHERAPIE
VON STUHL UND HARN
„DAS BECKENBODENZENTRUM AN DER WIENER PRIVATKLINIK!“

Samstag, 23. November 2019, 9 bis 13 Uhr

PROGRAMM

9.00 Uhr – Begrüßung
o. Univ.-Prof. Dr. Rainer Kotz

9.10 Uhr – Inkontinenz der Harnblase ein Tabuthema?
a.o. Univ.-Prof. Dr. Georg Schatzl

9.40 Uhr – Stuhlinkontinenz und ihre Behandlungsmöglichkeiten
OA Dr. Alexis Freitas, F.E.B.S.

10.10 Uhr – Neurologische Blasenentleerungsstörungen
Prim.a.o. Univ.-Prof. Dr .Wilfried Lang

10.40 Uhr – PAUSE

11.10 Uhr – Der Beckenboden und seine Funktion aus physikalischer Sicht
Prim. Dr. Eva Maria Uher

11.40 Uhr – Die Rolle der Ernährung bei Problemen des Beckenbodens – Ein ganzheitlicher Ansatz
Cand med. Shefali Sonalkar, Ayurveda Medizinerin, (Dr. des Ayurveda/Indien)

12.10 Uhr – Sexualität bei Descensus und Inkontinenz?
Ass.Prof. OA Dr. Daniela Dörfler

12.45 Uhr – Mittagessen in der Wiener Privatklinik

ORT

AKH-Hörsaalzentrum, Hörsaal 4, Ebene 8
Währinger Gürtel 18-20, A-1090 Wien

VORSITZ/MODERATION

a.o. Univ.-Prof. Dr. Georg Schatzl
& OA Dr. Alexis Freitas, F.E.B.S. (Fellowship of the European Board of Surgery)

VERANSTALTER

Verein der Freunde der Wiener Privatklinik
Pelikangasse 15, A-1090 Wien

INFORMATION

Verwaltungsdirektion der Wiener Privatklinik
Tel. +43/1/40 180-7057, Fax +43/1/40 180-2260
peck@wpk.at, www.wpk.at

Das Symposium ist für das DFP (Diplom-Fortbildungsprogramm) der Ärztekammer
anrechenbar. Den Teilnehmern werden 5 Punkte auf das Fortbildungskonto gebucht.

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Anfertigung von Fotos sowie deren Veröffentlichung zu. Es besteht die Möglichkeit vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Wenden Sie sich diesbezüglich bei der Veranstaltung direkt an den Fotografen.

 

Weitere Veranstaltungen folgen

Vergangenes

29.06.2019 - Zweites WPK Academy Cancer Center Symposium

Neuerungen in der Onkologie
nach ASCO 2019

Samstag, 29. Juni 2019, 9 bis 12 Uhr

PROGRAMM

9.00 Uhr – Begrüßung
C. Zielinski

9.20 Uhr – Mammacarcinom
F. Fitzal

9.40 Uhr – Lungencarcinom
C. Zielinski

10.00 Uhr – Carcinome des Gastrointestinaltrakts
H. Kaufmann

10.20 Uhr – Prostatacarcinom
G. Kramer

10.40 Uhr – PAUSE

11.10 Uhr – Gynäkologische Carcinome
H. Kölbl

11.40 Uhr – Keynote Lecture:
On the Horizon: CAR-T-Zell-Therapien
bei malignen Erkrankungen
U . Jäger

ORT

Landtmann’s Bel-Etage
Oppolzergasse 6, A-1010 Wien

VORSITZ

Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Christoph Zielinski
Univ.-Prof. Dr. Florian Fitzal, MBA FEBS

VERANSTALTER

Verein der Freunde der Wiener Privatklinik
Pelikangasse 15, A-1090 Wien

INFORMATION

Verwaltungsdirektion der Wiener Privatklinik
Tel. +43/1/40 180-7057, Fax +43/1/40 180-2260
peck@wpk.at, www.wpk.at

Das Symposium ist für das DFP (Diplom-Fortbildungsprogramm) der Ärztekammer
anrechenbar. Den Teilnehmern werden 4 Punkte auf das Fortbildungskonto gebucht.

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

 

04.06.2019 - Vernissage „Mehr Farbe ins Leben“ Karin Hujber & Alfred Hansl

Die

W I E N E R P R I V A T K L I N I K

und die Galerie an der Wiener Privatklinik
bitten Sie am
4. Juni 2019 um 19 Uhr
zur Vernissage:

„MEHR FARBE INS LEBEN“
KARIN HUJBER & ALFRED HANSL

www.hujberart.at www.hansl.info

Begrüßung: Annemarie Ebm-Schaljo
www.ebm-schaljo.at
Galerie an der Wiener Privatklinik

Einführung: Robert Zielasco
www.zielasco.at

Treffpunkt: Foyer der WIENER PRIVATKLINIK
1090 Wien, Pelikangasse 15

Um Anmeldung bis 27. Mai 2019 wird gebeten:
Tel.: 01/40180-7057, peck@wpk.at

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

 

23.03.2019 - Erstes WPK Academy Cancer Center Symposium

Internationale Empfehlungen zur
Nachsorge von Krebserkrankungen

Samstag, 23. März 2019, 9 bis 12 Uhr

PROGRAMM

9.00 Uhr – Begrüßung
Christoph Zielinski

9.15 Uhr – Cervixcarcinom
Anne Catharina Dressler

9.30 Uhr – Lungencarcinom
Wolfgang J. Köstler

9.45 Uhr – Coloncarcinom
Camel Kopty

10.00 Uhr – Mammacarcinom
Rupert Bartsch

10.15 Uhr – PAUSE

10.45 Uhr – Prostatacarcinom
Georg Schatzl

11.00 Uhr – Hauttumoren
Christiane Thallinger

11.15 Uhr – Stellenwert der Radiologie
Johannes Sailer

11.30 Uhr – Onkologische Rehabilitation
Richard Crevenna

11.45 Uhr – Abschließende Zusammenfassung
Camel Kopty und Christoph Zielinski

ORT

Café Landtmann – Bel-Etage
Universitätsring 4, A-1010 Wien

VORSITZ

Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Christoph Zielinski
Prim. Dr. Camel Kopty

VERANSTALTER

Verein der Freunde der Wiener Privatklinik
Pelikangasse 15, A-1090 Wien

INFORMATION

Verwaltungsdirektion der Wiener Privatklinik
Tel. +43/1/40 180-7057, Fax +43/1/40 180-2260
peck@wpk.at, www.wpk.at

Das Symposium ist für das DFP (Diplom-Fortbildungsprogramm) der Ärztekammer
anrechenbar. Den Teilnehmern werden 4 Punkte auf das Fortbildungskonto gebucht.

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

 

15.12.2018 - Millesi Akademie - Forum private Medizin

LXII. SYMPOSIUM
Aussergewöhnliche Medizin

15. Dezember 2018 Millesi Akademie – Forum private Medizin

09.00 bis 13.00 Uhr

PROGRAMM

09.00 Uhr – Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kotz

09.10 Uhr – Urologie im afrikanischen Busch
Univ.-Prof. Dr. Othmar Zechner

09.40 Uhr – Obstetrische Verletzungen im Plexusbereich im arabischen Raum
Univ.-Prof. Dr. Robert Schmidhammer

10.10 Uhr – Die Behandlung der schweren Handinfektion mit dem Vakuumverband in Nepal
Univ.-Prof. Dr .Rudolf Schabus

10.40 Uhr – Uhr PAUSE

11.00 Uhr – Orthopädische Onkologie in Malaysia
OA Dr. Farshid Abdolvahab

11.30 Uhr – Operative Therapie im Lepraspital im Jemen
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kotz
OA Dr. Michael Matzner

12.00 Uhr – Fahre fort, komm nicht tot zurück
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Graninger

12.45 Uhr – Mittagessen in der Wiener Privatklinik

MODERATION

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ihor Huk

ORT

Universitätscampus – Hörsaal B
Spitalgasse 2, Hof 2
1090 Wien

VERANSTALTER

Verein der Freunde der Wiener Privatklinik
Pelikangasse 15
1090 Wien

Im Anschluss werden alle Teilnehmer und Referenten zu einem Buffet in die
Wiener Privatklinik, 1090 Wien, Pelikangasse 15 geladen.

Das Symposium ist für das DFP (Diplom-Fortbildungsprogramm) der Ärztekammer anrechenbar.
Den Teilnehmern werden 5 DPF Punkte auf das Fortbildungskonto gebucht.

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

05.11.2018 - Vernissage "70 Jahre Retrospektive" ROBERT ZIELASCO

Vernissage

Die WIENER PRIVATKLINIK
und die Galerie an der Wiener Privatklinik

bitten Sie am 5. November 2018 um 19 Uhr

zur Vernissage

„70 Jahre Retrospektive“

Robert Zielasco – www.zielasco.at

Einführung: Dr. HEINZ LAUBREUTER
Sigmund Freud Universität Wien

Live Musik: MELISSA COLEMAN – Cello www.melissacoleman.at
HEIDELINDE GRATZL – Akkordeon www.akkordeonistin.at

Begrüßung: ANNEMARIE EBM-SCHALJO
Galerie an der Wiener Privatklinik

Treffpunkt: Foyer der WIENER PRIVATKLINIK, 1090 Wien, Pelikangasse 15
Um Anmeldung bis 31. Oktober 2018 wird gebeten: Tel.: 01/40180-7057, peck@wpk.at

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

13.06.2018 - Make your Day - Bachelor Day

Wir laden Sie am 13.06.18 zur „Make your Day- Bachelor Day“ Veranstaltung, informativen Gesprächen mit Tipps & Tricks über Arbeitsmöglichkeiten und Weiterbildungen, Hausführungen und zum kulinarischen Get Together ein!

Interessierte (PflegeschülerInnen und Studentinnen) können sich am 13 Juni 2018 um 14:00 in der Wiener Privatklinik über die Fortbildungsangebote und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Praktikum, Arbeitsmöglichkeiten etc. informieren. Im Rahmen eines „Make your Day- Bachelor Day“ Tags der offenen Tür bietet die WPK, eine der modernsten Privatkliniken Europas, Informationen und einen Einblick in den Arbeitsalltag der diplomierten PflegemitarbeiterInnen. Zum Informationsaustausch und zur Diskussion ( Fragen ) stehen die kollegiale Führung der WPK sowie Fachärzte zur Verfügung.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses werden die Highlights des jeweiligen Bereichs erklären und beantworten gerne alle Fragen.
Bei Hausführungen können die Besucher die gesamte Privatklinik besichtigen – vom Blick in die moderne Tagesklinik, in die speziellen Bettenstationen bis in die AWR/IMCU Station und natürlich in das moderne Radiologie Zentrum an der WPK.

Was wir anbieten:

  • Einen Arbeitsplatz der Fort- und – Weiterbildung unterstützt
  • Weiterentwicklung in Pflege Spezialbereichen
  • Selbstverwirklichung und Flexibilität
  • Zusammenarbeit mit renommierten Ärzten aller Fachrichtungen, in einer der besten Privatkliniken Österreichs
  • Ein tolles und erfahrenes Team
  • Erfahrungen die für immer bleiben
  • Work- Life Balance
  • Schöne Arbeitsumgebung State-of-the-Art-Technologie
  • Modernste Klinik

Der Programmablauf:

14:00 – Get Together
14:30 – Begrüßung
KommR Dipl. KH-Bw. Winkler
Univ. Prof. Dr. Rainer Kotz – Medical Director an der Wiener Privatklinik
Pflegedirektorin Frau Giehser, MSc, MBA.
Univ. Prof. Dr. Dr.h.c. Zielinski – Leiter des Academy Cancer Centers an der Wiener Privatklinik
Univ. Prof. Dr. Huk – Primarius der Chirurgischen Abteilung an der Wiener Privatklink
Prim. Dr. Kopty – Primarius der internen Abteilung an der Wiener Privatklinik
15:15 – Hausführung
16:00 – Get Together/ Q&A
16:15 – Univ. Prof. Dr. Schatzl
16:30 – Prof. Dr. Hoffmann
16:45 – OA Rainer
Q & A
Anmeldung erforderlich unter:
bachelor@wpk.at

08.03.2018 - Vernissage "Farbe und Tanz" MOJE MENHARDT

Vernissage

Die WIENER PRIVATKLINIK
und die Galerie an der Wiener Privatklinik

bitten Sie am 8. März 2018 um 19 Uhr

zur Vernissage

„FARBE und TANZ“

Acrylbilder und Zeichnungen von

MOJE MENHARDT

Begrüßung:
Annemarie Ebm-Schaljo
Galerie an der Wiener Privatklinik

Treffpunkt im Foyer der WIENER PRIVATKLINIK, 1090 Wien, Pelikangasse 15
Um Anmeldung bis 2. März 2018 wird gebeten: Tel.: 01/40180-7057, peck@wpk.at

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

24.02.2018 - Millesi Akademie - Forum private Medizin

LXI. SYMPOSIUM
GEFÄSSCHIRURGIE – Zwischen molekularen Mediatoren und endovaskulären Techniken

24. Februar 2018 Millesi Akademie – Forum private Medizin

09.00 bis 12.00 Uhr

PROGRAMM

09.00 Uhr – Begrüßung
Neue Wiener Medizinische Schule
Univ.-Prof. Dr. Rainer Kotz

09.10 Uhr – Nobelpreis für Stickstoffoxid (NO) – 20 Jahre später
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ihor Huk

09.20 Uhr – Angiologische Behandlungsstrategien bei Claudicatio intermittens und kritischer Beinischämie
Univ.-Prof Dr. Martin Schillinger

09.50 Uhr – Endovaskuläre Therapie der pAVK 2018: Was man tun kann und warum – aus Sicht des Radiologen
Ass-Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Funovics

10.20 Uhr – PAUSE

10.30 Uhr – Neue Molekulare – Mediatoren in der Pathogenese des Bauchaortenaneurysma
Chirurgische Therapie des Bauchaortenaneurysma
Univ.-Prof. Dr. Christoph Neumayer

11.10 Uhr – Komplexe Rekonstruktionen bei primären und postoperativen Aorteninfektionen – Septische Aortenchirurgie
Univ.-Prof. Dr. Josif Nanobachvili

11.30 UhrAusblick in die Zukunft
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ihor Huk

11.40 UhrRound Table Diskussion
Martin Schillinger, Martin Funovics, Christoph Neumayer,
Josif Nanobachvili, Ihor Huk

12.00 Uhr – Mittagessen in der Wiener Privatklinik

MODERATION

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ihor Huk

ORT

Universitätscampus – Hörsaal B
Spitalgasse 2, Hof 2
1090 Wien

VERANSTALTER

Verein der Freunde der Wiener Privatklinik
Pelikangasse 15
1090 Wien

Im Anschluss werden alle Teilnehmer und Referenten zu einem Buffet in die
Wiener Privatklinik, 1090 Wien, Pelikangasse 15 geladen.

Das Symposium ist für das DFP (Diplom-Fortbildungsprogramm) der Ärztekammer anrechenbar.
Den Teilnehmern werden 4 DPF Punkte auf das Fortbildungskonto gebucht.

DOWNLOADS:

PDF Download

Zur Anmeldung:
Geben Sie uns bitte Namen und Anzahl der Personen hier bekannt.

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail