Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Wiener Privatklinik: Exzellente Versorgungsstruktur in der modernen HNO-Heilkunde

Die Wiener Privatklinik (WPK) steht im Zentrum der modernen Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) und präsentiert sich als eine herausragende Versorgungsstruktur auf diesem Gebiet. Zahlreiche renommierte Belegärzte sind an der Klinik tätig, wo das gesamte Spektrum der HNO Heilkunde angeboten wird – von Routineeingriffen wie Mandeloperationen bis zu hochkomplexen Eingriffen in der Nähe der Schädelbasis.

Ein besonderer Fokus liegt auf der umfassenden Behandlung von HNO-Krebserkrankungen. Die WPK agiert in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit, insbesondere mit führenden Onkologen wie Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, dem ärztlichen Leiter der Wiener Privatklinik und einem international renommierten Krebsspezialisten. Das Tumorboard, bestehend aus Vertretern verschiedener medizinischer Fachrichtungen, entwickelt individuelle Behandlungskonzepte für jeden Patienten.

Die WPK zeichnet sich nicht nur durch herausragende medizinische Expertise aus, sondern auch durch modernste Infrastruktur und Technologien. Patienten mit HNO-Tumorerkrankungen profitieren von schnellen und effizienten Therapieansätzen, wobei die Erhaltung der Funktionen des Patienten höchste Priorität hat.

„Hier zählt jeder Millimeter, besonders wenn es um die Erhaltung der Funktion geht. Unser oberstes Ziel ist es, sicherzustellen, dass der Patient nach der Tumorentfernung wieder normal schlucken kann“, betont Prof. Gstöttner, renommierter HNO Spezialist und Belegarzt an der Wiener Privatklinik.

Die Wiener Privatklinik setzt Maßstäbe in der HNO-Heilkunde und steht für exzellente Versorgung auf höchstem Niveau. Patienten finden hier nicht nur erstklassige medizinische Betreuung, sondern auch ein engagiertes Team, das sich umfassend um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kümmert.

Für weitere Informationen und Anfragen steht die Pressestelle der Wiener Privatklinik (simicevic@wpk.at) gerne zur Verfügung.

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail