Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

TPS Therapie Wien

Eine Entwicklung für neuropsychiatrische Erkrankungen von Prof. Roland Beisteiner

An der Wiener Privatklinik existiert das international führende Therapie- und Entwicklungszentrum für TPS. Bei der Wiener Original-TPS-Therapie wird jeder Patient hochindividuell behandelt – nach den jeweils neuesten Erkenntnissen des seit 2010 tätigen TPS-Entwicklungszentrums Prof. Beisteiner. Die sichere und effektive Anwendung der komplexen Therapie erfordert Spezialwissen von Hirnerkrankungen und ausgewiesene wissenschaftliche Expertise in der Hirnfunktiondiagnostik. Es besteht eine von der Herzfelder Stiftung geförderte Forschungskooperation mit der Med. Univ. Wien.

Die Ultraschalltherapie ist zur Behandlung der Alzheimer DEMENZ zugelassen und in der Erstbeschreibung von Prof. Beisteiner (2019), konnten Gedächtnisverbesserungen über 3 Monate gezeigt werden. Schon 2017 hat Prof. Beisteiner die Bezeichnung „Transkranielle Puls Stimulation TPS“ entwickelt, welche sich rasch weltweit verbreitet hat (über 100 Behandlungszentren). Achtung: die Wiener Original-TPS-Therapie ist nicht mit anderen TPS Angeboten vergleichbar – sichere und effektive Anwendung erfordert Hirnfunktionsexperten mit langjähriger neuropsychiatrischer Erfahrung. TPS ist ausgezeichnet verträglich, schmerzfrei und benötigt keinerlei Medikamente. Sie bietet eine zusätzliche Therapiechance, da alle etablierten Therapien unverändert weitergeführt werden können

Die TPS Therapie befindet sich an der Medizinischen Universität Wien in kontinuierlicher Weiterentwicklung. Nach aktuellem Stand bestehen nach Freigabe von Prof. Beisteiner Therapiechancen auch außerhalb der Zulassung wie z.B. DEPRESSION, PARKINSON, NEURODEGENERATION, SCHLAGANFALL und LONG COVID Defizite

Die Neuentwicklung wurde für die Austria Gala „Österreicher des Jahres“ nominiert.

Kontakt:
TPS Telefon: 0043-681-20671146
E-Mail: tps-beisteiner@posteo.at
TPS Homepage: https://tps-beisteiner.at/

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail