Diese Website verwendet Cookies,  um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

! COVID-19 Präventionsmaßnahmen – Zutritt zur Wiener Privatklinik. Einzelheiten

Onkologie Wien

Was umfasst den Bereich der Onkologie

Der medizinische Bereich der Onkologie befasst sich mit allen guten Tumorarten, bösartigen Tumorarten sowie Krebserkrankungen. Die Spezialisierung von Onkologen liegt auf der Diagnostik und Behandlung von Tumorerkrankungen; Ärzte aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen können deshalb als Onkologen gesehen werden.

<H2>Was bedeutet Onkologie eigentlich und was ist der Aufgabenbereich der Onkologie?</H2>

Die Onkologie versteht sich als die Wissenschaft der Tumorerkrankungen. Die Wortherkunft beinhaltet das griechische Wort „onkos“ für Anschwellung/Geschwulst sowie das griechische Suffix „logie“: Daher die Wissenschaft oder die Lehre eines bestimmten Faches.

Die Onkologie umfasst als übergeordneter Oberbegriff für ganzheitliche Betreuung von Tumorpatienten eine Anzahl vieler verschiedener Aufgabengebiete: Diese werden durch spezialisierte Fachdisziplinen abgedeckt.

Gute Zusammenarbeit der diversen Disziplinen ist die Voraussetzung schlechthin für eine optimale Therapie der Tumorpatienten.

Ziel sollte es immer sein einen detaillierten Einblick über Erkrankungen von Patienten zu erhalten und ausgehend vom Individuum und dessen Krankheitsbild die besten Behandlungsschritte zu identifizieren.

Die Verschiedenen Behandlungsstadien der Onkologie

1. Präventionsmaßnahmen

Die Prävention setzt sich als ausgemachtes Ziel, Tumorerkrankungen zu vermeiden  oder deren Ausbreitung zu unterdrücken.

Die Prävention umfasst Maßnahmen und Untersuchungen wie Darmpolypen-Entfernung, Früherkennungs-/Screening-Checks, Raucherentwöhnung, Krebsentstehungsforschung

2. Diagnostik

Es ist weitreichen bekannt, dass der Diagnostikschlüssel die Anamnese darstellt.

Im Gespräch ist es dem behandelnden Arzt erstmals möglich,  Krankheitsvorgeschichten des Patienten zu identifizieren . Außerdem können hier mit Hilfe gezielter Fragen essentielle und entscheidende Hinweise und Informationen  gewonnen werden.

Aber nicht nur das, anhand dieser Informationen werden weitere Untersuchungen erst geplant.

Hierzu zählen die bildgebende Diagnostik beim bestehenden Verdacht auf Tumorerkrankungen, die sogenannte feingewebliche/pathologische Beurteilung des Gewebes sowie die Laboruntersuchung von Körperflüssigkeiten.

3. Behandlung und Therapie

Bestätigt sich der Verdacht auf eine Krebserkrankung, ist das Ziel und der Ansatz der Therapie immer,  das gesamte Tumorgewebe zu entfernen oder,

In speziellen Fällen, in denen dies unmöglich ist, zumindest die tumorerkrankung so weit wie möglich einzugrenzen.

In diesem Fall steht die Verlängerung der Lebenszeit des Patienten sowie die Erhaltung einer möglichst guten Lebensqualität an oberster Stelle.

Behandlungsmethoden schließen ein:

Operative Tumorentfernung, Strahlentherapie, Chemotherapie, medikamentöse Maßnahmen, psychoonkologische Begleitung sowie Tumorrisiken zu diagnostizieren.

4. Nachsorge  in der Onkologie

Ist die Krebsbehandlung abgeschlossen, wird eine medizinische Nachsorge in jedem Fall empfohlen, welche sich über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren erstreckt.

Die Nachrsorge hat verschiedene Ziele, wie das Rückfallrisiko zu vermindern, Folgeschäden zu erkennen und zu behandeln sowie den Patienten auch psychologisch zu unterstützen und aufzubauen.

Somit inkludiert die Nachsorge Bereiche wie psychoonkologische Betreuung, Nachsorgeuntersuchungen, Reha, Ernährungsberatung und mehr.

Onkologie in Wien an der Wiener Privatklinik

Präzisionsmedizin: Immunonkologie

Das Ziel von immunonkologischen Therapien ist es, das Immunsystem des Patienten zu aktivieren und es somit darauf vorzubereiten, Tumorzellen zu erkennen und zu zerstören.

Immunonkologische Präparate sind für eine Fülle von Krebsarten zugelassen:

Eine neue Behandlungsrevolution entfaltet sich.

Klinischen Studien zeigen und beweisen, dass die Ergebnisse von immunonkologischen Therapien nachhaltig und auf stabile Weise wirksam sind.

Die innovative Eigenschaft und Charakeristik der Immuntherapie bietet Patienten, während Prognosen in der Vergangenheit noch sehr eingeschränkt waren, neue Hoffnung: Die Hoffnung auf ein langfristiges Überleben mit hoher Lebensqualität.

Das Team des WPK Academy Central European Cancer Centers besteht aus hochspezialisierten Experten, die besten ihres Faches weltweit, die den ständigen Fortschritt der Behandlung sorgfältig überwachen und gleichzeitig sicher stellen, möglichen Nebenwirkungen rechtzeitig entgegenzuwirken.

Das Team erstellt einen maßgeschneiderten Behandlungsplan: Die Behandlungsmöglichkeiten reichen von der Standard-Chemotherapie und Operation bis hin zu den revolutionären personalisierten Krebskuren und immunonkologischen Mitteln.

Das Internationale Zentrum für Brust-Onkologie Wien

Das Brustgesundheitszentrum bietet ein umfassendes und komplettes Angebot zum Thema Brustgesundheit und vereint unter ein und demselben Dach alle notwendigen medizinischen Disziplinen von der Onkologie, Chirurgie und Radiologie bis hin zur Radioonkologie, Pathologie und genetischen Beratung.

Die Wiener Privatklinik verbindet alle Aspekte miteinander: Sowohl moderne Diagnose, als auch Behandlung und Nachsorge werden hier vollständig abgedeckt.

Unsere Mission und unser Ziel:

Unsere Vision ist es, Krebstherapien zu individualisieren, um zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Lösung einzugreifen. Deshalb sind wir die prefierierte Destination für Patienten aus der ganzen Welt für die Krebstherapie in Europa.

Individuelle Behandlungspläne werden von einem interdisziplinären Expertengremium festgelegt.

Der primäre Fallmanager, in der Regel aus der medizinischen oder chirurgischen Onkologie stammend, bestimmt hier den Heilungsweg des Patienten. Dies geschieht, nachdem gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des multidisziplinären Teams die individuell auf den Patienten abgestimmte beste klinische Lösung gefunden wurde.

Unsere angebotenen Leistungen enthalten:

In der Diagnose bieten wir Mammographie, MR-Mammographie, Brustbiopsie, Brust-Ultraschall und PET-CT. Unsere systemische Behandlung umfasst neoadjuvante und adjuvante systemische Behandlung, einschließlich Chemotherapie und chemofreie Behandlungsoptionen sowie Antikörper und systemische Inhibitoren.

Unser Bereich der Chirurgie beinhaltet brusterhaltende Chirurgie, onkoplastische Brusterhaltung, Mastektomie, sofortige und verzögerte Brustrekonstruktion sowie Sentinel-Lymphknoten-Biopsie.

Weitere angebotene Behandlungen sind die routinemäßige risikoadaptierte klinische Nachsorge, Zweitmeinung, prophylaktische Chirurgie, genetische Beratung, risikoadaptiertes Screening.

Wiener Internationales Zentrum für Thoraxonkologie

Bestehend aus einer Gruppe von renommierten Chirurgen, Onkologen und Radiologen, die sich zum Ziel gesetzt haben, alle notwendigen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Behandlung von malignen Erkrankungen des Brustkorbs auf dem neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft anzubieten.

Wir bieten einen schnellen und direkten Zugang zu den besten diagnostischen und therapeutischen Werkzeugen, verdoppelt durch eine Frontline-Therapie auf höchstem Qualitätsniveau für alle Arten von thorakalen Tumoren.

Ihre Onkologie in Österreich

An der Wiener Privatklinik bieten wir innovative Methoden der Krebsdiagnose und Behandlung.

In unserem Zentraleuropäischen Krebszentrum verfügen die hochspezialisierten Ärzte, die die Patienten betreuen, einen weltweit bemerkenswerten und hervorragenden Ruf in der Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen. Ihre regelmäßige Teilnahme und Mitwirkung an top internationalen Krebs- Konferenzen und Seminaren garantieren die qualifiziertesten und neuesten Lösungen für die Krebsbehandlung, einschließlich Präzisionsdiagnostik und anschließenden individuellen zielgerichteten Therapien.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen wie Radiologie, Pathologie, Chirurgie, medizinische Onkologie und Strahlentherapie ist entscheidend.

Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr!

 

Social Media
Facebook Twitter Google Plus E-Mail